Zivilschutz-Probealarm am 1. Oktober 2011

Administrator

Jährlich findet österreichweit am ersten Samstag im Oktober der Zivilschutz-Probealarm des Bundesministeriums für Inneres statt.

Zielsetzung des ÖZSV (Österreichischer Zivilschutz Verband) und des BM.I (Bundesministerium für Inneres) ist es dabei erneut, das Bewusstsein der Bevölkerung für den Selbstschutz zu stärken.
2011 findet der österreichweite Zivilschutz-Probealarm am Samstag, den 1. Oktober, statt. Er wird damit bereits das 14. Mal durchgeführt und dient zur Überprüfung der technischen Einrichtungen der Warn- und Alarmsysteme. Dabei werden mehr als 8.100 Sirenen österreichweit getestet und gleichzeitig wird die Bevölkerung wieder mit den Zivilschutz-Signalen vertraut gemacht.

Weitere Informationen auf der Homepage des Zivilschutzverbandes: http://www.zivilschutzverband.at/